Bild Verlag: Kohlhammer | Artikel commov-Tipp: Macht, Leistung, Freundschaft von Joachim Siegbert Krug und Ulrich Kuhl

commov-Tipp: Macht, Leistung, Freundschaft von Joachim Siegbert Krug und Ulrich Kuhl

Wer kennt das nicht im Sport? Sportler, die ein großes Potenzial haben, jedoch nur wenig daraus machen und wiederum Sportler, die weniger Talent haben und doch erfolgreich sind. Wir alle sprechen immer wieder von Motivation und Motive, die uns zu Höchstleistungen anspornen, doch wie kann so ein „Motiv“ aussehen?

Das Buch „Macht, Leistung, Freundschaft“ von Joachim Siegbert Krug und Ulrich Kuhl befassen sich eingehend mit diesem Thema und spannen einen Bogen von Wirtschaft und Politik zum Spitzensport. Wer seine eigenen Motive und die Motive anderer besser verstehen möchte, dem sei dieses Buch ans Herz gelegt.

Nach dieser Lektüre wurde mir meine Motivation klarer, zumal ich logischerweise viele Erfahrungen diesbezüglich in meiner Sportler-Vergangenheit machen dürfte. Verbunden auch mit der Erkenntnis … Wer leistungsmotiviert ist, sollte keine freundschaftsmotivierten Sportler trainieren. Dies könnte auf Dauer schwierig werden!

Wer mehr darüber wissen möchte, sollte daher unbedingt folgendes Buch lesen

Macht, Leistung, Freundschaft:
Motive als Erfolgsfaktoren in Wirtschaft, Politik und Spitzensport
von Joachim Siegbert Krug und Ulrich Kuhl
Verlag: Kohlhammer (10. August 2006)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3-17-022817-7
Preis: 22,00 €

PS: Vielen Dank für die freundliche Genehmigung von Ulrich Kuhl. 🙂

Beschreibung von SEKO Fachbuchversand:
Bei herausragenden Leistungsträgern und Führungskräften wird meist angenommen, dass sie vor allem von einem hohen Leistungsmotiv angetrieben werden. Dies lässt sich in der Praxis so nicht bestätigen. Es ist in vielen Fällen das Machtmotiv, das für Spitzenleistungen in Wirtschaft, Politik und Sport verantwortlich ist. Das Machtmotiv besitzt allerdings verschiedene Facetten, die Einstellung, Leistung und Verhalten in ganz unterschiedlicher Weise beeinflussen. Das Buch beschreibt, wie Motive wirken und in welcher Weise sie für Motivation, Arbeitszufriedenheit und Leistung verantwortlich sind und wie man lernen kann, mit seinen motivationalen Stärken und Schwächen bewusster umzugehen. “Hier zeigt sich echtes Praxiswissen für Führungskräfte.“ Dr. Markus Pickel, Leiter Global Communications, Bayer HealthCare AG “Ein gelungener Brückenschlag zwischen Theorie und Praxis.“ Dr. Falko Rheinberg, Professor für Psychologie, Universität Potsdam “Ein wichtiges Buch, das neue Erkenntnisse bezüglich Leistung und Motivation von Spitzensportlern bietet.“ Paul Wagner, Geschäftsführer Olympiastützpunkte Deutschland

Hier gleich Macht, Leistung, Freundschaft: Motive als Erfolgsfaktoren in Wirtschaft, Politik und Spitzensport“ von Joachim Siegbert Krug und Ulrich Kuhl bestellen oder mehr Bücher über „Sport Mental Training & Coaching“ in der commov-Bücherliste auf www.seko-online.de entdecken…