• Bild www.talentschmiede.info * Artikel großer Spielerkader - nein Danke

    großer Spielerkader – nein danke?


    Als Trainer ist das wohl einer der größten Herausforderungen, denn heutzutage braucht man einen großen Kader, um verletzte und formschwache Spieler zu kompensieren und auf Dauer erfolgreich zu sein. Demzufolge benötigt man Spieler, die bereit sind diesen Weg mitzugehen und ggf. auch einmal ohne zu maulen und murren auf der Bank oder Tribüne sitzen und sich gemeinsam mit der Mannschaft über Siege freuen können…

  • Faules Ei oder Teamplayer


    Wer ist nun schuld! Der Trainer, der für ein entsprechendes gutes Betriebsklima zu sorgen hat oder der Spieler, der seine Leistung realistisch einschätzen sollte. Wie immer gehören zu einer Situation beide Seiten… Ein Trainer, der seinen Spielern ein motivierendes Feedback über deren Leistung gibt und ein Spieler, der eine realistische Einschätzung seiner eigenen Möglichkeiten hat…

  • v.de * Artikel ICH und WIR?

    ICH oder WIR?


    Wenn z.B. ein sogenannter Führungsspieler einen schlechten Tag hat, so müssen andere dafür einspringen, weniger im Sinne einer Vertretung sondern zum Zwecke des Ziels, nämlich das Spiel zu gewinnen. Einfach ausgedrückt: Wenn jeder Sportler seinen individuellen akzeptierten Platz gefunden hat, so kann er aus dieser gewonnenen Sicherheit andere „Aufgaben“ übernehmen…

  • Bild commov.de | Artikel Und immer wieder Motiv und Motivation

    Und immer wieder Motiv und Motivation

    Wenn ein Wunsch, ein Ziel, ein Glaube uns täglich gedanklich beschäftigt, so begleitet uns dieser immer wieder in unseren Gedanken und auf Dauer unser…

  • Bild Verlag: Kohlhammer | Artikel commov-Tipp: Macht, Leistung, Freundschaft von Joachim Siegbert Krug und Ulrich Kuhl

    commov-Tipp: Macht, Leistung, Freundschaft von Joachim Siegbert Krug und Ulrich Kuhl

    Das Buch „Macht, Leistung, Freundschaft“ von Joachim Siegbert Krug und Ulrich Kuhl befassen sich eingehend mit diesem Thema und spannen einen Bogen von Wirtschaft und Politik zum Spitzensport. Wer seine eigenen Motive und die Motive anderer besser verstehen möchte, dem sei dieses Buch ans Herz gelegt.

    Nach dieser Lektüre wurde mir meine Motivation klarer, zumal ich logischerweise viele Erfahrungen diesbezüglich in meiner Sportler-Vergangenheit machen dürfte …

AllEscort

Diese Website verwendet sogenannte Cookies, unter anderem deshalb, um die Website zu analysieren und die Bedienerfreundlichkeit zu erhöhen. Indem Sie auf “OK” klicken, geben Sie die Zustimmung für die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen