• Und immer wieder Ballack

    Wer hat nun Schuld, das Deutschland ohne Michael Ballack zur WM nach Südafrika fährt? Michel Ballack selbst, weil er vor dem Foul Boatengs Kopf etwas unsanft behandelt hat oder eben Boateng durch sein „rüdes“ Foul.

  • Bild commov.de | Artikel Was tust du für deine mentale Stärke?

    Und was tust Du für Deine MENTALE STÄRKE?

    Jedes Jahr findet im Nürnberger Land der so genannte „Nürnberger Landkreislauf“. Dieser Lauf beinhaltet 10 Etappen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und Längen. Und wird jedes Jahr in einer anderen Region im Nürnberger Land ausgetragen. Und wir waren dabei! Wir? Meine Familie/Verwandtschaft und deren Freunde meinten doch, dass wir alle da mal mitmachen könnten…

    * Wie ist das Streckenprofil
    * Wie muss ich meine Kraft einteilen
    * Wo kann ich ggf. „Gas geben“
    * Brauche ich unterwegs Verpflegung, wenn ja was
    * Welches Wetter ist voraussichtlich zu erwarten,
    * Wo ist der Start, wie komme ich entspannt dort hin
    * Und und und …

  • Glück muss man haben

    Glückspunkt: Glück muss man haben!

    … Mit dem Unterrichtsfach „Glück“ wird der Versuch unternommen, den Schülern Bildung im ursprünglichen Sinn zu vermitteln. Ziel ist die Förderung von persönlicher Zufriedenheit, Selbstsicherheit, Selbstverantwortung und sozialer Verantwortung“, sagt Direktor Ernst Fritz-Schubert von der Willy-Hellpach-Schule in Heidelberg.

    Dabei geht es in dem Pilotprojekt nicht darum, das Negative auszumerzen, sondern das Positive zu verstärken …

  • Handball bei commov.de

    Glückspunkt: Ein besonderes Spiel

    Es gibt Momente im Leben, die man wohl nie vergisst! Als Sportler hat man diese Momente immer wieder, wenn man seine persönlichen Ziele erreicht und „kleine und große“ Meisterschaften feiern darf. Ich durfte in meiner sportlichen Laufbahn viele schöne Erfolge feiern, jedoch im Rückblick waren es die kleinen Momente, die mich immer wieder motiviert haben. Vor drei Jahren hatte ich dann aus „körperlichen Gründen“ beschlossen, aufzuhören und auf die Trainerseite als Co-Trainer einer Handball-Bayernliga-Mannschaft zu wechseln.

  • Golf-Tagebuch: Mein geliebter Feind

    Golf-Tagebuch: Mein geliebter Feind

    Ich finde es immer wieder spannend mich selbst zu reflektieren. Da steh ich nun auf der Driving Range und nehme mir vor jeden Ball konzentriert und mit guter Technik abzuschlagen, schon machen mir meine Gedanken einen Strich durch die Rechnung! Übrigens schon gewusst, das wir ca. 60.000 Gedanken am Tag haben? Und sicherlich sind nicht alle dieser Gedanken wirklich positiv, oder…

  • Glückspunkt: Es ist Dein Tag!

    Egal wie Dein Tag heute war und was Du daraus gemacht hast … Es ist Dein Tag!
    So wie für Dick & Rick Hoyt, die gemeinsam beim IRONMAN auf Hawaii ins Ziel gekommen sind …
    Ein nicht alltäglicher Wettkampf? Oder doch …

  • Bild commov.de | Artikel Golf-Tagebuch: Driving-Range

    Golf-Tagebuch: Driving-Range

    Rein ins Auto und los zur Driving Range! Ich habe ca. 45 min Zeit um ca. 50 Bälle zu schlagen, danach muss ich weiter zu einer anderen Sportveranstaltung. 45 min nur um die Lage zu peilen, nur um zu wissen ob meine „Trocken-Übungen“ im Winter funktioniert haben, nur um zu wissen, wie sich „Golf wieder anfühlt“…

  • Bild commov.de | Artikel Golf-Tagebuch: Der Start

    Golf-Tagebuch: Der Start

    Nun ist er vorbei… der lange Winter!
    Mein Golf-Bag steht schon lange bereit und ich frage mich? Wie wird der Start in die neue Golf-Saison werden? Habe ich genug „mental trainiert“ und reicht mein „gefühltes Wissen“ aus, um positiv in die neue Saison mit neuen Zielen zu starten…

  • Bild kyBoot Shop Zwickau | Artikel Glückspunkt: kyBounder

    Glückspunkt: kyBounder

    Verdammt, gut trainiert und dann sowas! Umgeknickt, die Bänder im Sprunggelenkt gedehnt oder noch schlimmer gerissen. Für viele Sportler mehr oder weniger kein Problem, denn im Laufe eines Sportlerlebens hat man viele Verletzungen…

  • Bild commov.de | Glückspunkt

    Glückspunkt: eco-tecnologia.com

    Es gibt ja nix was es nicht gibt! Jedoch manche Dinge sind so einfach, das man fast selber darauf hätte kommen können …

    Wer kennt das nicht?! In Sporthallen und bei Sportveranstaltungen die zahlreichen liegen gelassenen PET-Flaschen, die dann von fleißigen Helfern aufgesammelt und wieder in den Kreislauf des Recyclings gebracht werden. Hiermit ein Dankeschön an die deutsche Gründlichkeit und unser Umweltbewusstsein!

Diese Website verwendet sogenannte Cookies, unter anderem deshalb, um die Website zu analysieren und die Bedienerfreundlichkeit zu erhöhen. Indem Sie auf “OK” klicken, geben Sie die Zustimmung für die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen